Anno 1500 reist Magister Martinus,

ein marktschreierischer Quacksalber durch die Lande, um dem geneigten Publikum sein Wunderwasser anzupreisen:

"Hochverehrter Herrschaften, Männer, Frauen und Jungfrauen !
Dank meiner Alchemistischen Kenntnisse ist es mir gelungen, den Stein der Weisen zu entdecken ...
Mein Wunderwasser verlängert die Euch zugemessene Lebensspange, gebietet dem Haarausfall Einhalt und lässt Haare spriessen auf spiegelnden Glatzen. Dazu schärft es müde Augen und einen abgestumpften Verstand ...
Damit Ihr seht, dass ich kein Scharlatan bin, werde ich hier und heute beweissen, dass jedes meiner Worte wahr ist ..."

Der edle Tropfen ermöglicht dem Doktor, Goldstücke aus der Luft zu greifen, rettet den Wunderheiler vor dem Tode durch erhängen und lässt endlich die taubstumme Tatjana ihre Sprache wiederfinden.

Dauer
: ca. 30 Minuten

Pressetext Auszüge:
"...mit Trompetenstoß trat er in den Saal und mit allerlei wohlgereimten Sprüchen zauberte er wie vor 500 Jahren. Mit Hilfe von Wunderwasser vermehrte der vierfache Doktor Taler, fesselte Hände an den Pranger. Doch niemand kam zu Schaden dank schreiendrotem Wunderwasser."
(Neunkircher Rundschau 20.04.1998)